Was ist wenn? | Mitarbeiter | Kirchen | Kindergärten | Aktuelles | Gottesdienste | Spirituelles | Gemeindeleben
Boxbild
  Druckversion   Seite versenden
Neujahrsempfang des Seelsorgebereichs am 14.01.2018
Rund 80 Gäste waren der Einladung von Pfarrer Weigand gefolgt.

Insgesamt sind in unserem Seelsorgebereich bis zu 200 ehrenamtliche Menschen im Einsatz als Lektor, Kommunionhelfer, Reinigungskraft, Pfarrgemeinderat, Kirchenverwaltungsmitglied, Pfarrbriefausträger, Caritassammler, Organist, Jugendleiter, Gottesdienstvorbereiter, Sekretärin, Mesner, Sänger, Musiker, Seniorenbeauftragte, Babysitter, Ministrant, Erzieherin, Vorbeter, Wallfahrtsführer, Männervereins-Vorstand, KAB-Vorsitzende und noch viel mehr!

 

Pfarrer Klaus Weigand bedankte sich mit einer kleinen Geschichte bei den Mitarbeitern des Seelsorgebereichs. Ein "Danke" bleibt nie allein, sondern zieht seine Kreise und wächst.

Die beste Band im Erzbistum Bamberg, unsere Jugendband "Bassd scho", die auch bei unseren Jugendgottesdienste AUSFAHRT spielen, umrahmte den Neujahresempfang musikalisch.

 

Traditionell stellt sich eine Gruppe beim Neujahrsempfang vor. In diesem Jahr war es das Team unseres Jugendgottesdienstes AUSFAHRT.

Vor knapp drei Jahren wurde dieses neue Konzept geplant und zusammen mit der neuen Band "Bassd scho" umgesetzt. Seither packt man auch heikle Themen an!

Gemütliches Beisammensein und Erfahrungsaustausch bei einem Gläschen und Knabbereien ließen die meisten Gäste noch lange Zeit verweilen.

Datum: 02.03.2018
Jürgen Eckert
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.Ok, verstanden.